In dieser Kategorie existieren keine Unterbereiche.
Unterkategorie vorschlagen
Hinweis für Gäste
Um an den Umfragen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Anfang-5396 - 400 / 6844 Abstimmungen+5Ende
Abgelaufene Abstimmungen
Von:  Kalsarikännit  28.02.2021 10:48 Uhr
Wird dem Antiziganismus in unserer Gesellschaft zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt?
"Sinti*zze und Rom*nja* sind in Deutschland weiterhin „extrem benachteiligt“, das hat eine noch unveröffentlichte Studie von RomnoKher ergeben, einer Organisation, die unter anderem Antiziganismusforschung betreibt. Zwei Drittel der Befragten haben wegen ihrer Zugehörigkeit Diskriminierung erfahren. Davon 80 Prozent auch in der Schule, der Ausbildung oder im Studium. „In der Zivilgesellschaft bekommt das Thema Antiziganismus nicht die Aufmerksamkeit, die es verdient“, sagt Elmedin Sopa im Gespräch mit jetzt. Er ist juristischer Mitarbeiter bei AmaroForo e.V., einer Jugendorganisation von Rom*nja und Nicht-Rom*nja in Berlin..."

https://www.jetzt.de/politik/was-man-ueber-antiziganismus-wissen-sollte
 Ja, denn...21,4%  (3)
 Teilweise14,3%  (2)
 Nein, weil...28,6%  (4)
 Diskussion14,3%  (2)
 Bimbes21,4%  (3)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [24]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  Kalsarikännit  27.02.2021 21:51 Uhr
Gorbatschow mahnt Russland und die USA und fordert Abrüstung! - Findet das deine Unterstützung?
"Michail Gorbatschow spielt schon lange keine aktive Rolle mehr in der russischen Politik, doch zumindest im Westen hat sein Wort noch Gewicht. Kurz vor seinem 90. Geburtstag fordert der sowjetische Ex-Präsident die USA und Russland zur Abrüstung auf. Zugleich hofft er auf ein besseres Verhältnis zur EU."

https://www.n-tv.de/politik/Gorbatschow-mahnt-Russland-und-die-USA-article22391188.html
 Ganz klar Ja!45,5%  (5)
 Eher schon27,3%  (3)
 Ich sehe das neutral9,1%  (1)
 Eher nicht0,0%  (0)
 Nein, das sieht er falsch0,0%  (0)
 Diskussion9,1%  (1)
 Bimbes9,1%  (1)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [10]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  Revo12  27.02.2021 17:34 Uhr
Janine Wissler und Susanne Hennig-Wellsow bilden zukünftig die Doppelspitze der Partei "Die Linke". Eine gute Wahl?
"Am Samstag vormittag hat der Bundesparteitag der Partei Die Linke eine neue Doppelspitze gewählt. Die hessische Landtagsfraktionschefin Janine Wissler trat als einzige Bewerberin auf der Liste zur Sicherung der Mindestquotierung (»Frauenliste«) an und erhielt 448 von 532 abgegebenen Stimmen (84,2 Prozent). Hennig-Wellsow entschied die Wahl mit 378 von 536 Stimmen für sich (70,5 Prozent)."

Quelle: https://www.jungewelt.de/
 Eine gute Wahl. Mit der neuen Doppelspitze wird die Linke noch schlagkräftiger.25,0%  (4)
 Ich bin zufrieden, hätte jedoch eine*n andere*n Kandidat*in bevorzugt.6,3%  (1)
 Ich bin kein*e Wähler*in dieser Partei.25,0%  (4)
 Andere Meinung25,0%  (4)
 Ich möchte diskutieren.18,8%  (3)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [42]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  Tom Sawyer  27.02.2021 16:11 Uhr
Laut Politbarometer ist die Bereitschaft zum Impfen bei Wählern der Union (80 Prozent), der Grünen (77) am geringsten bei denen der AfD (32).- Überrascht dich dieses Ergebnis?
Laut Politbarometer ist die Bereitschaft zum Impfen bei Wählern der Union (80 Prozent), der Grünen (77) und der SPD (76) am höchsten. Deutlich geringer ist sie bei Anhängern der FDP (58) und der Linken (55), am geringsten bei denen der AfD (32).
(https://www.tagesspiegel.de/politik/die-afd-liegt-vorn-ist-aber-nicht-allein-wo-die-deutschen-impfgegner-ideologisch-einzuordnen-sind/26821290.html)
 Ja,weil..11,1%  (2)
 Teilweise27,8%  (5)
 Nein,weil..33,3%  (6)
 Diskussion5,6%  (1)
 Bimbes22,2%  (4)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [29]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
Von:  Tom Sawyer  27.02.2021 15:12 Uhr
Findest du es sinnvoll wenn Gartenfachmärkte in Berlin geschlossen bleiben ,während sie in Brandenburg öffnen dürfen?
In Brandenburg dürfen Gartenbaumärkte nach mehr als zwei Monaten Schließung wegen der Corona-Pandemie wieder öffnen. In Berlin sind sie weiter zu, dort ist nur ein Abholen nach telefonischer Bestellung möglich.
(ttps://www.rbb24.de/politik/thema/corona/beitraege/2021/02/mueller-berlin-lockerungen-gartenmaerkte-handel-schulen-.html)
 Ja,weil..12,5%  (1)
 Nein,weil..50,0%  (4)
 Unentschieden0,0%  (0)
 Diskussion0,0%  (0)
 Bimbesmarkt37,5%  (3)
 
Diskutieren im ForumDiskutieren [10]   |   Ergebnis verfolgenFavoriten   |  Rezensionen verfolgenRezensionen
  GRUENE   IDL   SII, KSP   FPi
  CKP, KDP   UNION   PsA   LPP
  BA   Volk, Sonstige
» Starte Deine eigene Abstimmung in dieser Kategorie und verdiene 500 Bimbes! «
Anfang-5396 - 400 / 6844 Abstimmungen+5Ende