Hinweis für Gäste
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Fragenübersicht Sommerspiele 2032: Laschet will Bewerbung für Olympia an Rhein und Ruhr fortsetzen! - Wie bewertest Du das?
1 - 10 / 10 Meinungen
26.02.2021 21:53 Uhr
Karnevalsprinz Laschet wird größenwahnsinnig.
26.02.2021 22:12 Uhr
Warum nicht? Olympia in Deutschland wäre doch gut. Was wäre dagegen einzuwenden?
26.02.2021 22:37 Uhr
Rhein und Ruhr? Die Welt zu Gast bei Freunden im hässlichsten Bundesland der Republik? Näää.
27.02.2021 00:40 Uhr
So geht man mit einem Nachfolger Karls des Großen einfach nicht um!
27.02.2021 00:44 Uhr
Zitat:
So geht man mit einem Nachfolger Karls des Großen einfach nicht um!


Deine Abneigung gegen Laschet ist ja bekannt. Aber was gäbe es nun konkret/sachlich gegen seine Initiative einzuwenden?
27.02.2021 07:10 Uhr
Ich wäre eher für 2036, das weckt Erinnerungen.
27.02.2021 09:28 Uhr
Zitat:
Ich wäre eher für 2036, das weckt Erinnerungen.


Das glaube ich Dir unbesehen, Herbert.
27.02.2021 09:31 Uhr
Zitat:
Zitat:
Ich wäre eher für 2036, das weckt Erinnerungen.


Das glaube ich Dir unbesehen, Herbert.


Herbert hat seine Aussage auf Leute Deines Schlages gemünzt. Hast Du aber nicht verstanden, "Detti".
27.02.2021 15:45 Uhr
Zitat:
Zitat:
Ich wäre eher für 2036, das weckt Erinnerungen.


Das glaube ich Dir unbesehen, Herbert.



Da ich ja keine Stimmen aus der Steckdose wie du höre, meine Erklärung:

letzte Olympiade vor dem 2.WK, deshalb alle Kraft gegen Kriegstreiber und deren Vasallen!
27.02.2021 19:30 Uhr
Zitat:
Deine Abneigung gegen Laschet ist ja bekannt. Aber was gäbe es nun konkret/sachlich gegen seine Initiative einzuwenden?


Schlicht und ergreifend die Aussichtslosigkeit des Vorhabens. Man muss akzeptieren, wenn man aus dem Rennen ist.
  GRUENE   IDL   SII, KSP   FPi
  CKP, KDP   UNION   PsA   LPP
  BA   Volk, Sonstige
Fragenbersicht
1 - 10 / 10 Meinungen